So einfach geht`s

Ihr betreuender Arzt (Hausarzt oder Facharzt) wird bei einer ärztlichen Untersuchung die Ursache Ihrer Beschwerden feststellen, prüfen ob Gegenanzeigen für Sport und Training bestehen und dann die Verordnung, den "Antrag auf Förderung von Rehabilitationssport" ausfüllen.

Üblich sind beim Rehabilitationssport 50 Übungseinheiten.

 

Danach muss diese Verordnung von Ihrer Krankenkasse genemigt werden. Der Rehabilitationssport wird für Sie komplett von Ihrer Krankenkasse übernommen, d.h. es werden keine zusätzlichen Kosten auf Sie zukommen.

Suchen Sie sich eine für Sie geeignete Übungsstätte aus unseren Standorten aus und vereinbaren sie dort telefonisch oder über Email einen Termin zur Anmeldung. Gerne können Sie auch direkt dort erscheinen oder einmal zur Probe an einem Kurs teilnehmen!

 

Wir freuen uns auf Sie!!

Hier finden Sie uns

ActivePlus Weingarten e.V.

Verein für Rehabilitation und Gesundheitssport

Bruchsaler Str. 41

76356 Weingarten (Baden)

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7244 709384

+49 172 7213004

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ActivePlus e.V.